Attn! Always use a VPN when RSSing!
Your IP adress is . Country:
Your ISP blocks content and issues fines based on your location. Hide your IP address with a VPN!
Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Channel Catalog


Channel Description:

Politik-Nachrichten aus Deutschland und den Brennpunkten in aller Welt. Aktuelle Reportagen, Analysen, Interviews.

older | 1 | .... | 13 | 14 | (Page 15) | 16 | 17 | .... | 21 | newer

    0 0

    Der Mord an dem slowakischen Investigativjournalisten Ján Kuciak und seiner Verlobten erschüttert die Slowakei. Der Fall zeigt, wie gefährlich es in dem Land ist, über Korruption zu recherchieren.

    0 0

    Ahmet Altan soll den türkischen Staatspräsident Erdogan beleidigt und Terrorpropaganda verbreitet haben. Dafür muss der Journalist fast sechs Jahre ins Gefängnis - zusätzlich zu einer lebenslangen Haftstrafe.

    0 0

    Deniz Yücel ist frei - und das ist schön. Doch Deutschland und Europa sollten sich damit nicht zufriedengeben. Zu viele andere Journalisten sitzen in türkischen Zellen. Es braucht nun starke Stimmen!

    0 0

    Nach dem Mord an dem Journalisten Ján Kuciak und seiner Verlobten tritt der slowakische Kulturminister Madaric zurück. Der 51-Jährige hatte zuvor monatelang die Verfilzung von Politik und Geschäftswelt kritisiert.

    0 0

    Wer steckt hinter dem Mord an dem slowakischen Journalisten Kuciak und seiner Verlobten? Die EU-Kommission kündigt unter anderem eine Prüfung von Finanzströmen an.

    0 0

    Über hundert Journalisten sind noch immer in der Türkei inhaftiert. In einem offenen Brief an Präsident Erdogan fordern nun 44 Nobelpreisträger die Freilassung der zu Unrecht gefangenen.

    0 0
  • 03/01/18--07:17: Spur führt nach Italien
  • Nach dem Mord an dem slowakischen Journalisten Kuciak sind mehrere Italiener festgenommen worden. Ihre Namen stehen in einem unvollendeten Artikel des Opfers, es ging um Verbindungen der Mafia zur Regierung.

    0 0

    Nach dem Mord an dem slowakischen Journalisten Ján Kuciak und seiner Verlobten sind alle Verdächtigen wieder aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Unterdessen wächst der Druck auf die Regierung, den Fall aufklären zu lassen.

    0 0

    Nach dem Mord an dem Journalisten Ján Kuciak und seiner Verlobten wollen EU-Parlamentarier offenbar in die Slowakei reisen: Einem Bericht zufolge sollen ihre Untersuchungen zum Fall am Mittwoch beginnen.

    0 0

    Der Journalist Ján Kuciak recherchierte zu möglichen Verbindungen von Mafia und Politikern, er wurde ermordet - und Tausende gingen daraufhin auf die Straße. Jetzt fordert das Staatsoberhaupt der Slowakei eine neue Regierung.

    0 0

    Erst sprachen ihn die Richter von Spionagevorwürfen frei, nun kassierte ein Gericht das Urteil: Dem in Deutschland lebenden Journalist Can Dündar soll in der Türkei erneut der Prozess gemacht werden.

    0 0

    Im Prozess gegen die regierungskritische Zeitung „Cumhuriyet“ hat ein türkisches Gericht die Freilassung des Chefredakteurs und eines Reporters angeordnet - der Herausgeber bleibt in Haft.

    0 0

    Zwei ARD-Reporter sind an der Grenze zur Türkei festgenommen worden - weil sie ein Sperrgebiet betreten hatten. Sie wollten offenbar über Flüchtlinge am Grenzübergang berichten.

    0 0
  • 03/10/18--07:07: NDR-Journalisten kommen frei
  • Zwei NDR-Reporter waren bei einer Recherche an der Grenze zur Türkei festgenommen worden. Nun kamen die beiden deutschen Journalisten wieder frei. Sie hatten versehentlich militärisches Sperrgebiet betreten.

    0 0

    Nach der Ermordung des Journalisten Jan Kuciak hat der slowakische Innenminister Robert Kalinak seinen Rücktritt erklärt. Dies war von der Opposition und Teilen der Regierungskoalition gefordert worden.

    0 0

    Der slowakische Journalist Árpád Soltész glaubte, sein Land sei ein Rechtsstaat. Nach dem Mord an seinem Kollegen Ján Kuciak ist das anders. Die Arbeit des Toten will er fortsetzen - die moralische Schuld an der Tat trage die Regierung.

    0 0

    Der Regierung das Überleben sichern - das ist das Kalkül hinter dem Rücktritt des slowakischen Innenministers. Doch die Bürgerproteste nach dem Mord an dem Journalisten Ján Kuciak wird das kaum stoppen.

    0 0

    Die Pressefreiheit in der Türkei ist schon lange bedroht. Nun hat die Istanbuler Staatsanwaltschaft bis zu 15 Jahre Haft für Mitarbeiter der Zeitung „Cumhuriyet“ gefordert.

    0 0

    Der 73-jährige Journalist Sahin Alpay wird aus türkischer Untersuchungshaft entlassen. Nun wird er offenbar unter Hausarrest gestellt. Die Entscheidung erfolgte erst auf Druck aus dem Ausland und des türkischen Verfassungsgerichts.

    0 0

    In seinem ersten Interview in Freiheit erzählt der Journalist Deniz Yücel von seiner Haft, was er über die Türkei und Deutschland denkt - und warum er seiner Frau einen Strauß Petersilie aus dem Gefängnis mitbrachte.

older | 1 | .... | 13 | 14 | (Page 15) | 16 | 17 | .... | 21 | newer